Polo GTI Supercar

Polo GTI Supercar

Motor  
Bauweise Reihen-Vierzylinder-Motor mit Abgasturbolader und Ladeluftkühlung, quer angeordnet
Hubraum 2.000 cm
Leistung 570 PS
Drehmoment 650 Nm
Bohrung/Hub 86 x 86 mm
Luftmengenbegrenzer 45 mm (FIA-Reglement)
Motormanagement Bosch
Kraftübertragung  
Getriebe Sequenzielles Sechsgang-Renngetriebe
Achsantrieb Permanenter Allradantrieb mit Zentraldifferenzial zwischen den Vorder-und Hinterachsen, Lamellensperrdifferenziale an Vorder- und Hinterachse
Kupplung Hydraulisch betätigte Dreischeiben-Kupplung aus Karbon
Fahrwerk  
Vorder-/Hinterachse Mac-Pherson-Strebe, unterer Querlenker, Dämpfer von ZF
Federweg ca. 240 mm
Lenkung Zahnstangenlenkung mit Servo-Unterstützung
Bremsanlage Rundum innenbelüftete Scheibenbremsen (Durchmesser 355 mm vorn), Vier-Kolben-Aluminium-Bremssättel
Felgen Größe 8,5 x 17 Zoll
Reifen 225 x 640 R17-Reifen von Cooper
Karosserie  
Aufbau Verstärkte Stahlkarosserie nach FIA-Norm
Abmessungen und Gewicht  
Länge / Breite / Höhe 4.000 / 1.820 / 1.452 mm
Spurbreite 1.600 mm
Radstand 2.490 mm
Minimalgewicht 1.300 kg
Leistung  
Beschleunigung 0-100 km/h in ca. 1,9 Sek.
Höchstgeschwindigkeit bis zu 200 km/h