Die Rennserie.

Aus der Formel 3 Euroserie

wird die FIA Europameisterschaft.


Ab der Saison 2013 finden die Rennen der bisherigen Formel 3 Euroserie unter dem Hut der FIA statt: Die offizielle Formel 3 Europameisterschaft ist das neue Sprungbrett für talentierte Nachwuchsfahrer in höhere Klassen wie DTM oder Formel 1. In der früheren Formel 3 Euroserie haben sich Stars wie Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Paul di Resta und Nico Hülkenberg erste Lorbeeren verdient.

 

Volkswagen trat von 2007 bis 2012 in der Euroserie an – und erreichte 2010 mit dem jetzigen DTM-Piloten Edoardo Mortara den größten Erfolg: Er holte den Titel. Ein Jahr später war Marco Wittmann der erfolgreichste Volkswagen Pilot – und wurde Vizemeister. Zusätzlich errangen die Talente "powered by Volkswagen" bis 2012 insgesamt 27 Rennsiege.

Portrait: Daniel Abt in der Formel 3 Euro Serie 2011