Sponsoren & Partner.

Formel 3.

Vom Spezialisten für Dampflokomotiv-Schmierstoffe zu einem weltweit operierenden Unternehmen: Castrol entwickelt maßgeschneiderte Schmierstofflösungen für die Automobilindustrie. Das Erfolgsrezept von Castrol beruht nicht nur auf über 100 Jahren Schmierstofferfahrung, welche sich in der Qualität der Premiumprodukte widerspiegelt, sondern auch auf langjährigen Partnerschaften mit führenden Automobilherstellern. Castrol unterstützte Volkswagen Motorsport bereits bei der Rallye Dakar, wo mit dem Race Touareg von 2009 bis 2011 ein überragender Dreifachsieg und gleichzeitiger Diesel-Hattrick erzielt wurde.

 

Website



SSI SCHÄFER ist der weltweit führende Anbieter von Lager- und Logistiksystemen. Die angebotenen Leistungen reichen von der Konzeptfindung über die Lagereinrichtung mit Produkten aus eigener Herstellung bis hin zur Realisierung komplexer Logistikprojekte als Generalunternehmer.


Website

 



ZF-Produkte setzen Maßstäbe in der Antriebs- und Fahrwerktechnik. Schon im Race Touareg vertraute Volkswagen auf ein spezielles Kupplungsmodul und auf Hochleistungs-Stoßdämpfer aus Schweinfurt und gewann damit dreimal in Folge die Rallye Dakar. Für den Polo R WRC entwickelte ZF ebenfalls Stoßdämpfer sowie Kupplung. Darüber hinaus rüstet ZF alle Fahrzeuge im Scirocco R-Cup mit Stoßdämpfern und ist technischer Partner von Volkswagen Motorsport in der Formel 3 Euroserie.

 

Website